Urlaub & Freizeit

Spezielle Übernachtungsmöglichkeiten im Hotel Hohenwart

Schlafen unterm Sternenhimmel neben dem Berggasthof Gsteier auf 1.400 Metern ©Hohenwart

Exklusiv auf der Bergwiese unterm Sternenhimmel oder private Stunden im VistaSpa

Zwei einzigartige Übernachtungsmöglichkeiten – das Vier-Sterne-Superior Hotel Hohenwart in Schenna bietet in den warmen Sommermonaten Juli und August die Option, der Natur für eine Nacht ganz nah zu sein. Etwas abgelegen und völlig ungestört nahe des eigenen Berggasthofes, auf rund 1.380 Metern Höhe, können es sich Gäste in einem extra aufgestellten Bett am Waldesrand gemütlich machen. Die einmalige Alpenkulisse sowie das Funkeln der Sterne sorgen für ein traumhaftes Erlebnis – im wahrsten Sinne des Wortes. Für die Verpflegung ist durch einen gut bestückten Picknickkorb mit köstlichen Südtiroler Spezialitäten ebenfalls gesorgt. Für einen längeren Aufenthalt lädt anschließend das Hohenwart mit VistaSpa und Verwöhnpension ein. Auch hier bietet sich die Möglichkeit, eine besonders romantische Nacht zu verbringen. Nach dem Abendessen ab 21:30 Uhr können Gäste den Spa bis zum nächsten Morgen exklusiv zu zweit genießen.

Outdoor-Fans aufgepasst! In den lauen Sommernächten im Juli und August bietet sich Gästen des Vier-Sterne-Superior-Hotels Hohenwart die Möglichkeit, umgeben nur vom leisen Rauschen der Baumwipfel, Vogelgezwitscher und mit Blick auf eine einmalige Bergkulisse in 1.380 Metern aufzuwachen. Wer diese besondere Übernachtung bucht, wird mit dem Hotelshuttle des Hohenwart hinauf zum Gsteier, dem hoteleigenen Berggasthof mit biologischer Landwirtschaft, gebracht. Nach der Ankunft ist genug Zeit zum Wandern, Panorama genießen und entspannen. Etwas abseits der Wanderwege gelegen und somit nicht einsehbar, steht das Bett am Waldesrand für das Übernachtungsabenteuer bereit.

Darüber hinaus sorgt das Küchenteam des Hohenwart für kulinarische Genussmomente in Form eines Picknickkorbs, der mit reichlich Südtiroler Leckereien gefüllt ist. Da komplett auf Strom verzichtet wird, bietet sich im Outdoor-Zimmer die ideale Gelegenheit, einmal für 24 Stunden komplett abzuschalten. Sobald die Sommersonne hinter den Gipfeln versinkt, sorgen Taschenlampen für ein angenehmes Ambiente. Wer mutig ist und nicht den Waschraum des Gsteiers nutzen möchte, für den stehen ein Waschtrog und Nachttopf bereit. So oder so ist im Berggasthof immer jemand erreichbar und bei schlechtem Wetter bietet der Gsteier auch jederzeit Zuflucht.

Das Package beinhaltet vier Nächte mit Hohenwart-Verwöhnpension und Willkommensgetränk, davon eine Nacht „unterm Sternenhimmel“ inklusive Hotel-Shuttle, Picknickkorb und Frühstück am Berggasthof Gsteier. Weiterhin sind eine 50-minütige Ganzkörpermassage mit Traubenkernöl und die freie Nutzung des VistaSpa inkludiert. Pro Person kostet das Arrangement ab 818 Euro pro Person.

Eine weitere außergewöhnliche Übernachtungsmöglichkeit bietet der Aufenthalt im preisgekrönten VistaSpa mit einer breiten Auswahl an Beauty- und Massagebehandlungen sowie Saunen, Dampfbädern und dem 360°-Panorama-Solebecken. Paare, die eine Nacht im VistaSpa gebucht haben, kommen nach einem exquisiten Abendmenü mit Köstlichkeiten aus der Hohenwart’schen Küche in den Genuss der alleinigen Nutzung aller Wellnesseinrichtungen. Für gemütliche Stunden stehen Südtiroler Gin & Tonic und Knabbereien zur Verfügung. Begleitet nur vom Konzert der Grillen und umgeben vom Sternenhimmel und den Lichtern rundherum folgt dann eine, zumindest ein wenig, abenteuerliche Nacht im Freien, bei der es doch an nichts fehlt. Geweckt von morgendlichen Sonnenstrahlen und einer frischen Brise, wartet schon der „Early Morning“-Kaffee mit Brioche und frischem Obst am Solebecken – mit einem 360°-Rundum-Blick auf das Meraner Land.

Viel Entspannung zu zweit bietet das Paket „Die Nacht im VistaSpa“. Bei einem viertägigen Aufenthalt ist ab 818 Euro pro Person zusätzlich zu einer Übernachtung im VistaSpa mit Gin Tonic am Abend und Early Morning Coffee am Pool eine 50-minütige Ganzkörpermassage mit Traubenkernöl, die ¾-Verwöhnpension und der Zugang zum Spa inkludiert. Die Nacht im Spa kann aber auch bei jedem Aufenthalt für 60 Euro pro Person hinzugebucht werden.

Buchungsmöglichkeiten und weitere Informationen unter: www.hohenwart.com.

Quelle: Traditionshaus Hohenwart

DIESEN ARTIKEL JETZT TEILEN: