Urlaub & Freizeit

Kleine Globetrotter auf Malediven-Entdeckungstour

Auf den Malediven erleben kleine Globetrotter eine aufregende und gleichzeitig erholsame Zeit © Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa

Picknicks am Strand, Delfine beobachten oder die Unterwasserwelt erforschen

Bei einer Bootsfahrt Delfine beobachten, von einer echten Meeresbiologin etwas über Schildkröten und Manta-Rochen lernen oder bei den ersten Tauchversuchen im flachen Wasser Nemo ganz nah sein: Das Le Méridien Maldives Resort & Spa sorgt mit seinem Le Méridien Family Kids Hub nicht nur dafür, dass Kinder bei einer Vielzahl an spannenden Erlebnissen stets bestens unterhalten sind, sondern die Kleinen tauchen dabei auch spielerisch in die seltene Flora und Fauna der Malediven ein. Im Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa umfasst das eigens für Familien aufgelegte Mehrgenerationen-Programm „Side by Side“ eine große Auswahl an Aktivitäten. Familien können miteinander Korallenfragmente pflanzen, bei Kochkursen und Picknicks am Strand authentische Genussmomente erleben oder im Shine Spa for Sheraton Gesichtsmasken selbst herstellen. Ob Spielspaß oder zusammen Neues ausprobieren, kleine Gäste entdecken bei den Aktivitäten ihr Urlaubszuhause und schauen über den Tellerrand.

Die paradiesischen Malediven sind ein perfektes Ziel für romantische Hochzeitsreisen, das ist allseits bekannt. Dass sich hier aber auch unvergessliche Familienurlaube verbringen lassen, beweist das Le Méridien Maldives Resort & Spa mit dem Le Méridien Family and Kids’ Hub. Das Besondere daran: Die kleinen Globetrotter im Alter von 4-12 Jahren werden dabei täglich mit einer Vielzahl an Programmpunkten wie Malen, Schnitzeljagten oder Sport bestens unterhalten und tauchen außerdem spielerisch in wichtige Themen wie Nachhaltigkeit und die faszinierende Flora und Fauna der Malediven ein. Unter der Leitung der resorteigenen Meeresbiologin Candice Gunning werden beim speziell für das Resort geschaffenen Thilamaafushi Marine Master’s Themen wie Atoll-Topgraphie, das Identifizieren von Korallen und das Beobachten von deren Zustand, das Bestimmen von Schildkröten und – für junge Erwachsene – der Schutz von Rochen und Haien behandelt. Ziel ist es, mit Spaß das Interesse des Nachwuchses für die Umwelt zu wecken, damit es für künftige Generationen erhalten bleibt. Ab einem Alter von 8 Jahren können kleine Entdecker im Le Méridien Maldives sogar ihre eigenen Tauchversuche machen: Das PADI Bubblemaker Programm bringt Kinder den sicheren Umgang mit der Tauchausrüstung bei, sodass sie im flachen Wasser Nemo und Co. ganz nah sein können. Der Le Méridien Family and Kids’ Hub ist täglich von 9-18 Uhr geöffnet und im Preis mit inbegriffen.

Damit die Entspannung nicht zu kurz kommt, bietet der preisgekrönte Explore Spa ab Dezember 2022 neben Spa-Behandlungen für die Eltern auch solche für Kinder zwischen 5-12 Jahren an. Treatments wie die Magic Massage oder Twinkle Toes sind mit Liebe auf die Wünsche junger Spa-Besucher abgestimmt. Am Ende jedes ereignisreichen Tages kehren Groß und Klein zurück in ihre Beach- oder Overwater-Villen mit zwei Schlafzimmern, in denen jeder einen ruhigen Schlaf findet – für Großfamilien eignet sich zudem die Thilamaafushi Villa mit sogar drei Schlafzimmern.

Ein Aufenthalt im Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa fängt für Familien dank der kostenlosen, nur 15-minütigen Schnellbootfahrt vom internationalen Flughafen zum Urlaubszuhause schon komfortabel an. Die Aktivitäten des „Side by Side“-Programms schärfen die Familienbande und schaffen gemeinsame Urlaubserinnerungen. Bei interaktiven, kinderfreundlichen Kochkursen werden wahlweise maledivische, thailändische- oder indische Spezialitäten selbst zubereitet. Am persönlichen Lieblingsplatz auf der ganzen Privatinsel Furanafushi – sei es auf dem Zimmer oder an einer der Lagunen – können Familien das umfangreiche kulinarische Angebot des Resorts bei einem Picknick entspannt genießen. Familienspaß wartet auch im Shine Spa for Sheraton, das auf einer vorgelagerten Insel liegt, wo sich Gäste am speziellen Do-it-yourself-Tresen aus essbaren Zutaten gegenseitig individuelle Gesichtsmasken zusammenstellen können. Über die hoteleigene Initiative Adopt a Coral und die Unterwasserwelt rund um das Resort lernen Jung und Alt beim gemeinsamen Pflanzen von Korallenfragmenten mit der Meeresbiologin Kate Sheridan. Sie erzählt Wissenswertes über die Widerherstellung des Riffes und platziert die auf einem Rahmen gepflanzten Korallen anschließend unter Wasser. Das Wachstum der Korallen können Familien dank einer Seriennummer auch von zu Hause über eine Website weiter verfolgen. „Side by Side“ richtet sich an alle Altersstufen. Weitere Informationen zum Familienprogramm „Side by Side“ finden sich hier.

Wenn die Eltern einmal Zeit alleine verbringen möchten, können Kinder im Alter von 4-12 Jahren im Kid’s Club betreut am Strand bei den legendären Krabbenrennen mitmachen oder unter Aufsicht schnorcheln. In einer Water Suite mit zwei Schlafzimmern für bis zu fünf Personen, großzügigem Außenbereich und privatem Pool sind Familien bestens aufgehoben und können sich zur Erholung zurückziehen.

Quelle: Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa

DIESEN ARTIKEL JETZT TEILEN: