Urlaub & Freizeit

Modern-mediterrane Küche und exquisite Cocktails im Amante Ibiza und Aiyanna Ibiza

Das stylische Restaurant Amante Ibiza serviert seinen Gästen exquisite Gerichte aus gesunden, authentischen Zutaten © Juan Sala

Kulinarischer Genuss unter ibizenkischer Sonne

Für Sonnenhungrige, Freigeister und Gourmets: In den mehrfach prämierten Restaurants und Beach Clubs Amante Ibiza und Aiyanna Ibiza werden Gäste im entspannten und luxuriösen Boho-Ambiente kulinarisch verwöhnt. Das Erfolgsrezept der beiden All-Day-Dining Lokale? Eine spanisch-italienisch inspirierte Küche mit modernem Twist, basiert auf simplen und doch raffinierten, regionalen Gerichten gepaart mit authentischen Aromen der Weißen Insel. Die Zutaten? Ob vegetarisch, vegan, Fleisch oder Fisch: Die gesunden Kreationen bestehen aus biologischen Qualitätsprodukten, die entweder aus dem eigenen Anbau oder aus Spanien bezogen werden.

Aiyanna Ibiza: Speisekarte mit frischem, östlich-mediterranem Touch

Das familienfreundliche Aiyanna Ibiza im Norden der Insel mit Blick über die Bucht Cala Nova bietet ein modernes Konzept für frisches und gesundes Essen, bei dem innovative Sharing Plates im Fokus stehen. Die Speisekarte ist inspiriert von den Farben der dekorativen Schirme im guatemaltekischen Stil sowie von der Kultur-Vielfalt der Gäste. Das kulinarische Angebot im Aiyanna Ibiza ist vorrangig vegetarisch und vegan ausgerichtet und vereint unterschiedliche Aromen aus dem östlichen Mittelmeerraum. Zu den Highlights zählen beispielsweise gegrillte Wassermelone – glasiert in Agave, mit Rucola, Mandeln und Ziegenkäse oder Artischockenblüten mit Feta-Käse und Pinienkernen sowie gerösteter Blumenkohl mit Miso-Sauce, Limetten und mit Agave zerstoßene Cashewnüssen. Für Dessert-Liebhaber empfiehlt das Strandrestaurant Patisserie-Röllchen mit Ananas, Crema Catalana, Kokosnuss-Eis und rosa Pfeffer-Karamellsauce.

Das Aiyanna Ibiza wartet außerdem mit einer ausgewählten Cocktailkarte auf, die vom fünfhundertsten Jahrestag der ersten Weltumsegelung inspiriert ist. Als Hommage an diesen Meilenstein hat das Aiyanna-Team eine Liste mit köstlichen Cocktails mit Einflüssen aus aller Welt zusammengestellt: Der Cocktail “Amazonia” ist vom afrikanischen Teil der Weltreise inspiriert und enthält Aromen von Mango, Kokosnuss und Amaretto. Der „Hanami“- Cocktail enthält das japanische Likör Umeshu Shiso, Litschi sowie Kirsche. Wörtlich auf Japanisch übersetzt bedeutet Hanami „Blüten betrachten“ und bezieht sich auf das Feiern der Schönheit der blühenden Kirschbäume.

Amante Ibiza: Ausgezeichnete Köstlichkeiten an der Bucht Sol d‘en Serra

Das ebenso stylische Schwesterrestaurants Amante Ibiza serviert seinen Gästen exquisite Gerichte aus gesunden, authentischen Zutaten, die entweder aus dem restauranteigenen Garten oder aus ökologischem und lokalem Anbau stammen. Inspiriert von der Essenz und den vielen Ecken des Mittelmeers werden aus frischem Fisch, Meeresfrüchten, Reis sowie Fleisch vom Holzkohlegrill verschiedene Kreationen gezaubert, darunter Tartar von roten Garnelen mit Baeri Kaviar, Zitronenperlen und Passionsfruchttropfen, im Josper-Grill gebratener Tintenfisch aus Formentera, serviert mit Kartoffelpüree, Sobrasada und Salicornia-Algen und als Nachtisch Zitronenkuchen mit süßem Bio-Honig und Thymiancreme. Auch eine Reihe von veganen und vegetarischen Optionen wird angeboten, wie beispielsweise Aubergine mit marokkanischen Gewürzen (Ras el Hanout), gebraten mit grünen Sojabohnen.

Mehr Informationen und Reservierungen unter www.amanteibiza.com und www.aiyannaibiza.com sowie per E-Mail an reservations@aiyannaibiza.com.

Quelle: Amante Ibiza und Aiyanna Ibiza

DIESEN ARTIKEL JETZT TEILEN: