Urlaub & Freizeit

Traumhochzeit an der Nordostküste Ibizas im Amante oder Aiyanna Ibiza

Eindrucksvolle Hochzeitslocation im Amante Ibiza an der Bucht von Sol d’en Serra © Juan Sala

Heiraten mit den Füßen im Sand

Wedding-Vibes in the air: Die beiden mehrfach ausgezeichneten All-Day-Dining Restaurants und Beach Clubs Amante Ibiza und Aiyanna Ibiza sind die idealen Hochzeitlocations für Paare mit ausgeprägtem Freiheitssinn, die sich direkt am Strand das Ja-Wort geben möchten. Inmitten der malerischen Natur der Bucht von Sol d’en Serra und an der Cala Nova Bucht gelegen, können Hochzeitsgesellschaften im kommenden Jahr ein einzigartiges Fest feiern.

Hochzeit im Amante Ibiza – Ja, ich will!

Umgeben von einer der schönsten Buchten auf Ibiza geben sich Brautpaare im Beach Club Amante Ibiza das Ja-Wort. Das All-Day-Dining Restaurant bietet mit seinem eleganten und modernen Interior und dem einzigartigen Blick über die Bucht Sol d’en Serra Platz für 60 – 130 Personen. Die spanisch-italienisch inspirierte Küche basiert auf simplen und doch raffinierten, regionalen Gerichten. Hierfür kann das Brautpaar zwischen dem Gold oder Platin Wedding Package wählen und die kulinarischen Gänge individuell zusammenstellen. Zur Auswahl stehen eine Vielfalt an exklusiven Fisch-, Fleisch- und vegetarischen Gerichten, aus denen im Vorfeld die gewünschten Canapés, Vorspeisen, Hauptgerichte, Nachspeisen und Getränke zusammengestellt werden. Neben dem Willkommens- und Empfangsgetränk erhält jeder Gast entweder ein Glas Codorniu Brut Nature Cava oder ein Glas Bollinger Champagner zum Anstoßen. Anschließend steht ein All-you-can-drink-Paket für drei Stunden zur Verfügung. Im „Gold Wedding Package“ sind lediglich hochpreisige Spirituosen, Cocktails und Champagner ausgeschlossen; im Platin Wedding Package haben Gäste hingegen die freie Auswahl aus allen angebotenen Getränken. Das Gold Wedding Package ist für 275 Euro pro Person buchbar und das Platin Wedding Package kostet 350 Euro pro Person. Die Anzahlung von 7.500 Euro beinhaltet die Miete des Amante Ibiza, Speisen und Getränke sowie eine Regenschutzversicherung.

Ausgelassen, frei, unbeschwert: Heiraten mit Boho-Flair im Aiyanna Ibiza

Das All-Day-Dining Restaurant Aiyanna Ibiza bietet mit seiner modernen und farbenfrohen Einrichtung und der idealen Lage an der türkisblauen Cala Nova Bucht eine traumhafte Location. Das Aiyanna Ibiza verfügt über Kapazitäten für 50 – 140 Gäste. Paare können auch hier im Vorfeld zwischen zwei Menü-Paketen wählen. Die „Sabina“ oder „Posidonia Wedding Packages“ werden individuell auf die Wünsche des Brautpaares abgestimmt und maßgeschneidert ausgestaltet. Im Sabina Wedding Package sind für 240 Euro pro Person Willkommens- und Empfangsgetränke, vorab ausgewählte Canapés, Vor-, Haupt- und Nachspeise sowie ein Glas Codorniu Brut Nature zum Anstoßen auf das Hochzeitspaar enthalten. Nach dem Essen steht das All-you-can-drink-Angebot ebenfalls für drei Stunden zur Verfügung, ausgenommen sind hochwertige Cognacs, Whiskeys, Cocktails und Champagner. Mit dem Posidonia Wedding Package erhält die Hochzeitsgesellschaft für 320 Euro pro Person und 49 Euro für Kinder eine Vielfalt an regionalen Gerichten von der weißen Insel. Das Brautpaar kann hier zwischen verschiedenen exklusiven Gerichten wählen und so das passende Menü für ihre Gäste zusammenstellen. Zum Abschluss der Hochzeitsrede wird ein Glas Bollinger Champagner für jeden Gast serviert. Für eine ausgelassene Party nach dem Essen sind alle Getränke inkludiert. Für das Anmieten des Aiyanna Ibiza, die Speisen und Getränke und das Sound System wird eine Anzahlung von 5.000 Euro vorausgesetzt.

Weitere Informationen unter www.amanteibiza.com und www.aiyannaibiza.com.

Quelle: Amante & Aiyanna Ibiza

DIESEN ARTIKEL JETZT TEILEN: