Urlaub & Freizeit

Genussvoller Start ins neue Jahr

Das Küchenteam um Patrick Müller (Mitte) sorgt für Gourmet-Erlebnisse © Ratko Medienagentur

Gourmetwoche de luxe im Hotel Sonnenhof im Tannheimer Tal

Große Namen und inspirierende Persönlichkeiten: Das Vier-Sterne-Superior Hotel Sonnenhof startet mit der „Gourmetwoche de luxe“ ins neue Jahr – eine Woche vollgepackt mit kulinarischen Highlights auf höchstem Niveau. Gäste dürfen sich auf sieben Übernachtungen in dem Tiroler Gourmethotel und ein umfangreiches Genusspaket freuen. Abends sorgt ein Fünf-Gänge-Menü des kulinarischen Spitzenteams bestehend aus Patrick Müller und Daniel Walch für Geschmackserlebnisse. Im Rahmen einer Event-Reihe entführt Hotelchef Rainer Müller Gäste in die Welt der Naturweine und Foodpairings, während es beim Wine&Dine-Event mit Ornellaia exklusive Einblicke in eines der renommiertesten Weingüter der Welt gibt. Die „Gourmetwoche de luxe“ findet vom 9. bis 16. Januar im Hotel Sonnenhof statt und ist ab 1.365 Euro pro Person buchbar.

Prickelnde Momente

Schon zur Begrüßung und beim Kennenlernen mit den herzlichen Gastgebern Christina und Rainer Müller erwarten Gourmetliebhaber köstliche Austern und Champagner aus dem erlesenen Sortiment von Hotelchef Rainer Müller. Mit seiner jahrelangen Expertise hat er eine Weinkarte mit eindrucksvollen 1.150 Weinpositionen und 70 feinsten Champagner-Sorten geschaffen, die von Meiningers Weinverlag als eine der besten im deutschsprachigen Raum ausgezeichnet wurde. Das Besondere: Als einziges Hotel in der weiteren Umgebung schenkt das Haus seinen Champagner auch glasweise aus. Möglich macht dies das Weinsystem Coravin, welches dafür sorgt, dass der Champagner auch nach Tagen noch genauso prickelnd ist wie beim ersten Öffnen der Flasche.

Von der „Kleinen Käseschule“ bis zum Wine&Dine mit Ornellaia

Im Rahmen der „Gourmetwoche de luxe“ lädt Rainer Müller zu einem Weinseminar inklusive Verkostung zu den Themen Naturweine und Foodpairings ein, während ein Weinkritiker bei einem „Behind-the-Scenes“ aus dem Nähkästchen plaudert. Besten Käse können Genießer bei der „Kleinen Käseschule“ verkosten und dabei Geheimnisse rund um das Thema Käse erfahren. Den absoluten Höhepunkt stellt das Wine&Dine-Event am 11. Januar mit Ornellaia dar. Ein Winzer des legendären Weinguts mit seinem Super Tuscan Ornellaia begleitet Gäste persönlich durch den Abend. Passend dazu gibt es ein exklusives Sechs-Gänge-Menü aus der Sonnenhof-Haubenküche. Die Teilnahme am Wine&Dine-Event ist für einen Aufpreis von 300 Euro pro Person (Hotelgäste) oder 340 Euro pro Person (externe Gäste) buchbar.

Weitere Informationen zur „Gourmetwoche de luxe“ im Hotel Sonnenhof finden sich hier.

Quelle: Hotel Sonnenhof

DIESEN ARTIKEL JETZT TEILEN: