Urlaub & Freizeit

Naturhotel Forsthofgut bietet zahlreiche Neuheiten für Familien an

Neues waldSPA Seehaus im Naturhotel Forsthofgut © Naturhotel Forsthofgut

Wasser-Paradies, Naturwerkstatt und Maleratelier

Mehr Raum, mehr Platz und vor allem mehr Freiheit – sowohl optisch greifbar als auch im neuen Programm für Familien mit Kindern jeden Alters verankert. Seit Juni 2021 ist das Naturhotel Forsthofgut am Fuße der Leoganger Steinberge ein noch vielfältigeres Paradies für Familien geworden. Zahlreiche neue Räume und Angebote im waldSPA Family & Kids, wie eine zusätzliche Badelandschaft mit mehreren eindrucksvollen Rutschen, eine Wasserwerkstatt und eine Schwimmhalle, sind unter anderem entstanden. Gastgeberfamilie Schmuck legt vor allem auch großen Wert darauf, ein spielerisches und lehrreiches Programm für Kinder anzubieten, bei dem sie ihren eigenen Ideen freien Lauf lassen können und Neues ausprobieren, das sie zuhause möglicherweise nicht tun. Zudem ist es ihnen besonders wichtig, Familien durch rund um die Uhr geöffnete Bereiche und tägliche Kinderbetreuung von 9 bis 21 Uhr in Rocky’s Club mehr Flexibilität zu ermöglichen und Freiräume zu schaffen. Auch der Kinderbauernhof mit Waldspielplatz, das Pinzgauer miniGUT, steht hoch im Kurs bei kleinen Gästen.

waldSPA Family & Kids: Neue Wasserwelt mit Wasserwerkstatt und verschiedenen Rutschen

Es gibt nichts, was es im waldSPA Family & Kids nicht gibt: Neben einer Kinderwasserwelt mit Babypool und Kinderbecken samt wasserpritzender Rocky-Figur sind auch eine 70 Meter lange Rutsche mit versteckten Waldtieren und Zeitmessung sowie eine Kinderrutsche und eine Bärenrutsche für Kleinkinder im Kinderbecken entstanden. Damit finden alle Kinder altersgerechte Rutschen vor. In der Wasserwerkstatt unterhalten ein Wasserfall, Fontänen und zahlreiche Wasserpistolen – thematisch spielt das Thema Wald auch hier eine Hauptrolle. Zusätzlich ist die neue Schwimmhalle mit 21 Meter langem Indoor-Pool rund um die Uhr geöffnet – Schwimmkurse und Köpfertraining bieten die Gelegenheit, den sicheren Umgang mit Wasser spielerisch zu erlernen. Gemütliche Familien-Lounges laden hingegen zum Entspannen zwischendurch ein.

Kreatives Lernen in der neuen Naturwerkstatt und im Maleratelier

Ein Ort für Freigeister und kluge Erfinder: Gemeinsam mit den Betreuern des Naturhotel Forsthofgut stehen in der Naturwerkstatt spannende Experimente und spielerisches Lernen auf dem Programm. Gemeinsam mit Holz basteln, sägen und schleifen, um ein kleines Insektenhotel, ein Holzflugzeug oder Holztiere zu bauen, Wissenswertes über die Natur erfahren oder aber im Maleratelier mit bunten Farben malen – beide Räume schulen die Fingerfertigkeit und Kreativität kleiner Gäste auf innovative Weise.

Der rund um die Uhr geöffnete Eltern-Kind-Raum hingegen ist ganz auf die Bedürfnisse von Kleinkindern ausgelegt: Wie überall im Naturhotel Forsthofgut gibt die Natur auch hier den Ton an. Komplett plastikfrei, findet sich hier vorwiegend Holzspielzeug, eine Holzrutsche und auch im Design dominiert natürliches Holz, kombiniert mit gemütlichen Sitzmöglichkeiten für Eltern. Hier steht wertvolle Eltern-Kind-Zeit an erster Stelle und es gibt viel Platz zum Spielen und Toben, ohne dass sich andere Gäste gestört fühlen.

Exklusive japanische Küche trifft naturverbundenes Heimatgefühl

Nach einem langen Tag voller neuer Eindrücke lockt das neue japanische Seerestaurant „Mizūmi“ mit Showküche, japanischem Sushi-Koch und großzügiger Seeterrasse im Naturhotel Forsthofgut. Gäste erwartet hier exquisites Sushi und weitere kulinarische japanische Highlights – kombiniert mit heimischen Produkten.

Eine Übernachtung im Naturhotel Forsthofgut kostet ab 190 Euro pro Person und Nacht inklusive ForsthofgutKÜCHE, Zugang zum waldSPA, Teilnahme am Aktivprogramm und Saalfelden Leogang Card.

Weitere Angebote und Informationen des naturverbundenen Hotels gibt es unter forsthofgut.at.

Quelle: Naturhotel Forsthofgut

DIESEN ARTIKEL JETZT TEILEN: