Uhren & Schmuck

Sky Chief Chronograph bekennt Farbe

(c) Bild: Favre-Leuba

Markant, zeitlos und voller Charisma: Die Sky Chief Chronograph-Kollektion der zweitältesten Schweizer Uhrenmarke Favre-Leuba ist zurück und ausdrucksstärker denn je. Den Fokus auf einen vielseitigen Lebensstil gerichtet, ist sie Sinnbild der Zukunft und Trust Yourself-Philosophie von Favre-Leuba – kühn, urban, und dennoch ihren Wurzeln treu.

Unter der Leitung von CEO Philippe Roten richtet sich Favre-Leuba neu aus und fasst alle Aktivitäten unter der Trust Yourself-Philosophie zusammen. Diese neue Kampagne verkörpert den Abenteuergeist der Marke. Sie ermutigt die Frau und den Mann von heute, sich bei großen Entscheidungen ganz auf sich selbst zu verlassen. Und natürlich Favre-Leuba und seinen technischen Spitzenleistungen zu vertrauen.

Unter dieser neuen Philosophie präsentiert Favre-Leuba die überarbeiteten Sky Chief Chronographen. Das erfrischende Design überrascht in zweierlei Hinsicht: einerseits mit vier verschiedenen Zifferblattfarben und andererseits mit austauschbaren Wildlederarmbändern. Mit dieser Kollektion beschreitet das Traditionsunternehmen neue Wege.

Die Sky Chief Chronograph-Kollektion

Der überarbeitete Automatik-Chronograph mit einem 43-mm-Gehäuse vereint klassisches Chronographen-Design mit einer neuen Farbpalette: ein sattes Herbstgrün mit schwarzen Zählern, ein Burgunderrot mit braunen Zählern, ein Samtschwarz mit beigefarbenen Indexen sowie eine Panda-Version mit porzellanweissem Zifferblatt, schwarzen Zählern und Akzente in Kirschrot. Alle Zifferblätter lassen sich mit Wildlederarmbändern in Eichenbraun, dunklem Wurzelbraun, Sandbeige und Khakigrün kombinieren. Das Design besticht nach wie vor durch seine Einzigartigkeit. Dank der Brücke, dem Tetradekagon in der Lünette und den markanten Indexen gelingt es Favre-Leuba, die markentypischen Designelemente auch in dieser Kollektion hervorzuheben.

Die starken Farbtöne erinnern an eine herbstliche Fahrt auf dem Land, ein wärmendes Feuer oder einen kräftigen Rotwein. Das ausdrucksstarke Farbspiel in Kombination mit klassischem Design verleiht den Uhren ihren besonderen Charakter und steht für einen vielseitigen Lebensstil. Genau dieser neue Lifestyle-Aspekt ist zukunftsweisend für Favre-Leuba.

Das neue Favre-Leuba

Vor allem bekannt für ihre sportlichen Hochleistungsuhren öffnet Favre-Leuba mit der Markteinführung des Sky Chief Chronographen neue Möglichkeiten für den trendbewussten Städter. Ob als stilvoller Begleiter für ein Geschäftsessen oder als farbiges Statement für ein Freizeit-Outfit – die verschiedenen Farbkombinationen bieten Raum für einen vielfältigen Einsatz und unterstreichen den persönlichen Stil. Gemacht für Individualisten, Experimentierfreudige und Macher, will sich Favre-Leuba künftig als Hersteller von anspruchsvollen und zugleich stylishen Uhren für den täglichen Gebrauch positionieren.

„Die neuen Sky Chief Chrono-Modelle bieten mehr Farbe und ein modisches Design. Damit symbolisieren diese Uhren ein neues Kapitel für die Marke und haben für mich und das gesamte Team von Favre-Leuba eine ganz besondere emotionale Bedeutung. Ich bin zuversichtlich, dass diese Lancierung der erste Dominostein in der neuen Erfolgsgeschichte des Unternehmens sein wird“, sagt Philippe Roten, CEO von Favre-Leuba.

Dennoch bleibt Favre-Leuba nach wie vor ihrer bahnbrechenden Vergangenheit und Gegenwart auf dem Gebiet der innovativen Uhrenherstellung treu. So bleiben ihre Klassiker der Taucher- und Bergsteigeruhren, die Bivouac und Bathy, Ikonen in der Kollektion und der Uhrenbranche.

Die neue Sky Chief Chronograph-Kollektion ist ab November erhältlich.

Quelle: Favre-Leuba

DIESEN ARTIKEL JETZT TEILEN: