Urlaub & Freizeit

Go for Gold

© Das Goldberg

DAS.GOLDBERG im Gasteinertal bietet exklusive Erlebnisse im Schnee – Von Ski Guiding bis zu Wintergrillen

Die NORD, eine der längsten Abfahrten der Ostalpen, beginnt im DAS.GOLDBERG fast im eigenen Zimmer. Denn sie führt direkt am Bad Hofgasteiner Natur- und Designhotel vorbei. Und somit geht es für Gäste dank des umfangreichen Ski-In / Ski-Out-Angebotes des Hauses direkt vom Bett auf die Piste. Ab der kommenden Wintersaison sogar exklusiv mit einem Guide und im Januar auch inklusive Ski- oder Boardausrüstung, die an diesem Tag kostenfrei ausgeliehen werden kann. So nimmt der hoteleigene Skiguide Walter Gäste jeden Montag im Rahmen des Wochenprogramms einen Vormittag lang mit in das Gasteiner Skigebiet und verrät nicht nur die lohnenswertesten Abfahrten, sondern auch die besten Plätze für den Einkehrschwung. Egal ob Speed-Spezialist oder gemütlicher Carver – Walter hat für jeden die richtigen Tipps parat, um das facettenreiche Skigebiet Schlossalm-Angertal-Stubnerkogel mit seinen 220 Pistenkilometern zu entdecken. Mit der Schlossalmbahn geht es auf 2.600 Höhenmeter; die Talstation der Bahn ist vom DAS.GOLDBERG aus unmittelbar auf Skiern oder mit dem Board zu erreichen. Für alle, die am Ski Guiding mit Walter teilnehmen möchten, empfiehlt sich besonders das Angebot „Goldene Kurzwoche“. Neben fünf Übernachtungen inklusive Goldberg-Kulinarik enthält es zwei Tages-Skipässe, einen Wellness-Gutschein sowie die Gastein Card und ist von 7. Januar bis 5. Februar 2023 ab 1.235 Euro pro Person buchbar. Weitere Infos finden sich unter www.dasgoldberg.at.

Während der gesamten Wintersaison kommen im DAS.GOLDBERG aber auch alle diejenigen auf ihre Kosten, die anstelle der zwei Bretter lieber auf Kufen oder mit Schneeschuhen unterwegs sind. Als ideale Alternative zum Alpin-Skifahren nimmt Wanderführer Christian Gäste vier Mal pro Woche mit auf eine Schneeschuhwanderung durch die verschneite Landschaft rund um das Hotel. Zudem warten in nächster Nähe drei Naturrodelbahnen auf wagemutige große und kleine Schlittenfahrer. Gen Abend klingt der Tag mit Ibiza-Feeling und Tischgrillen in der Feuer.Bar aus. Die hoteleigene Bar für Après Ski deluxe liegt direkt an der Piste und ist von Dezember bis Ostern täglich von 11 bis 23 Uhr geöffnet.

Quelle: DAS.GOLDBERG

DIESEN ARTIKEL JETZT TEILEN: