Urlaub & Freizeit

Das historische Postschlössl in Lermoos öffnet wieder zum 16. Dezember

Die Gäste des Postschlössls genießen auch alle Vorzüge der benachbarten Post Lermoos – einschließlich des imposanten Bergblicks © Hotel Post Lermoos

Ski-in, ski-out – Urlaub im Schnee direkt an der Piste

Ein letzter Schwung mit Ski oder Board und Gäste des Postschlössls Lermoos stehen quasi schon vor ihrer Zimmertür. Das historische Postschlössl, das zum nur 50 Meter entfernten Vier-Sterne-Superior-Hotel Post Lermoos gehört, liegt direkt an der Talstation der Family Jet-Kabinenbahn, die einen bequemen Einstieg in das Skigebiet des Grubigsteins eröffnet. Am Tag haben aktive Gäste die Wahl zwischen neun verschiedenen Skigebieten der gesamten Tiroler Zugspitz Arena mit 214 Pistenkilometern und 89 modernen Liften und Seilbahnen, sowie präparierten Langlaufloipen und aussichtsreichen Winterwanderrouten. Anschließend warten die Annehmlichkeiten des Hotels Post Lermoos, vom 3.000m² großen Alpin Spa bis hin zur frisch mit drei Hauben prämierten Kulinarik.

Im Alpine Luxury Gourmet & SPA Hotel Post in Lermoos befinden sich die Pisten in unmittelbarer Nähe – im dazugehörigen Postschlössl sind Gäste sogar nur drei Minuten vom Wintersporterlebnis entfernt. Die Tiroler Zugspitz Arena ist bekannt für sonnenverwöhnte, bestens präparierte Pisten für alle Leistungsstufen und das Skifahren am Gletscher am Zugspitzplatt auf fast 3.000 m direkt unter dem Gipfel ist ein besonderes Erlebnis mit atemberaubendem Panorama. Neben Funparks, Highspeed-Pisten und urigen Hütten dürfen sich aktive Besucher auf den direkten Einstieg in die Langlaufloipen und auf abwechslungsreiche Winterwanderwege durch die eindrucksvolle Natur freuen.

Zurück im historisch sorgfältig renovierten Postschlössl des Hotels Post Lermoos machen Gäste eine Zeitreise ins Jahr 1560. Dank antiker Gewölbe, herrschaftlicher Gemälde und knarzender Bodendielen fühlen sich Gäste wie bereits einst hoher Adel und hochgestellte Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Epochen, wie zum Beispiel Kaiser Maximilian I., König Ludwig II., Kaiser Friedrich III., Andreas Hofer oder Johann Wolfgang von Goethe vor ihnen. Heute zeugen eine geschmückte Rokoko-Fassade und edles Interieur von der prachtvollen Geschichte des Hauses. Die 16 Komfort-Suiten verbinden modernen Komfort und fürstliche Ausstattung mit liebevollen Details. Gäste des Postschlössls genießen außerdem den 3.000 m² großen Post Alpin Spa mit acht SPA Behandlungsräumen, diversen Saunen, Innen-und Außenpools, einem Outdoor-Salzwasserpool. Zahlreiche Treatments, wie beispielsweise das neue Signature Treatment „Mit der Kraft der Zirbe“ und Beauty-Behandlungen von erfahrenen Experten bereichern das Wellness-Erlebnis und verhelfen zu tiefgehender Entspannung nach einem aktiven Tag. Kulinarisch verwöhnt die mit drei Hauben gekrönte Gourmetküche und die Sonnenterasse bietet einen traumhaften Ausblick auf die Sonnenseite der Zugspitze.

Am 16. Dezember öffnet das weihnachtlich dekorierte Postschlössl wieder seine Türen. Mit den Postschlössl Wintertraum PUR oder SKI 7=6 2023 Paketen genießen Gäste von 8. Januar bis 11. Februar und von 4. März bis 16. bzw. 23. April sieben Nächte zum Preis von nur sechs. Inklusive Post-Verwöhnpension und SPA-Benützung ist das Paket ab 1.164 Euro pro Person buchbar, mit 6-Tages TOP SNOW Card und Sechs-Gang-Abendmenü ist der Aufenthalt im Postschlössl inklusive aller Annehmlichkeiten des Hotels Post Lermoos ab 1.430 Euro pro Person erhältlich.

Quelle: Hotel Post Lermoos

DIESEN ARTIKEL JETZT TEILEN: