Urlaub & Freizeit Weihnachten

Wundervolle Weihnacht

© lanaregion.it/Patrick Schwienbacher

Region Lana verzaubert im Advent – Sterntaler Weihnachtsmarkt mit kulinarischen und kulturellen Highlights

Zimtgeruch und Apfelduft, Lichter und Laternen, Punsch und Plätzchen und noch vieles mehr – in der Vorweihnachtszeit geht es in Lana besinnlich zu. Gerade dann, wenn die Tage kürzer und der Wunsch nach möglichst viel Zeit mit Familie und Freunden größer werden, wird die Südtiroler Region zum idealen Ort für eine behagliche Auszeit. Besonders beliebt bei Groß und Klein ist der Sterntaler Weihnachtsmarkt, der an den vier Adventswochenenden sowie an ausgewählten Feiertagen Gaumenfreuden und Einkaufserlebnisse bereithält. Er befindet sich im historischen Kapuzinergarten, der dank Lichterketten, festlich geschmückten Christbäumen und urigen Ständen eine märchenhafte Kulisse bietet. An insgesamt 21 Ständen warten hier süße und herzhafte Spezialitäten, filigranes Kunsthandwerk, kreative und selbsthergestellte Produkte sowie edle Tropfen und hochwertige Erzeugnisse lokaler Bauern und Direktvermarkter. Kleine Besucher:innen kommen bei einem Abstecher in die Glitzerwerkstatt und die Backstube auf ihre Kosten, wo unter fachkundiger Anleitung gebastelt, gebacken und gestaltet wird. Für kuschlige Abwechslung auf dem Weihnachtsmarkt sorgen eine Schaffamilie sowie Ponys. Live-Konzerte von Künstler:innen unterschiedlicher Genres wie Jazz, Swing oder Gospel bringen den Kapuzinergarten auch musikalisch zum Klingen. Der Sterntaler Weihnachtsmarkt beginnt am 26. November 2022 und findet an allen Adventswochenenden jeweils von 10 bis 19.30 Uhr – Gastronomie bis 21 Uhr – statt; am 24. Dezember 2022 dann etwas verkürzt von 10 bis 13.30 Uhr. Zudem haben am 5. und 31. Dezember 2022 die Gastronomiestände geöffnet. Während der gesamten Vorweihnachtszeit können Gäste aus einer Vielzahl an Unterkünften für ihren Aufenthalt wählen. Weitere Informationen sowie das Rahmenprogramm unter www.weihnachteninlana.it.

Auch außerhalb der Mauern des Kapuzinergartens herrscht in Lana vorweihnachtliches Flair. Historische Gebäude werden mit Lichterketten und Leuchten in Szene gesetzt, während in der Fußgängerzone am Gries die roten Kugeln der Tannenbäume schon von Weitem sichtbar sind. In den Geschäften warten Mode, Schmuck, Handwerk, Spiele und Genussprodukte darauf, als liebevoll verpackte Geschenke die Herzen von Kindern und Erwachsenen höher schlagen zu lassen. Und wer noch unschlüssig ist, was er in diesem Jahr unter den Baum legen möchte, wird von den Kaufleuten bestens und persönlich beraten.

DIESEN ARTIKEL JETZT TEILEN: