Urlaub & Freizeit

Endlich wieder Genuss-Momente – Eine Gourmet-Nacht in der Post Lermoos

Die Post Gourmetstube lädt zum Verweilen ein © Post Lermoos / Günter Standl

Sich einfach mal wieder verwöhnen lassen nach den langen Wintermonaten zu Hause – ein ausgezeichnetes Dinner, feinster Wein aus dem mehr als 1.000 Positionen umfassenden Weinbuch und ein paar entspannende Stunden im großzügigen Alpin Spa. Dazu eine geräumige Suite mit Blick auf die markante Silhouette des Zugspitzmassivs. Sobald sich im Frühjahr die Türen des Vier-Sterne-Superior-Hotels Post Lermoos wieder öffnen können, dürfen sich Gäste auf eine Luxus-Nacht mit Sechs-Gänge-Menü von Haubenchefkoch Thomas Strasser freuen.

Von Gault Millau mit zwei Hauben gekürt, zaubert Thomas Strasser bereits seit einigen Jahren mit seinen Kreationen ein Lächeln auf die Gesichter von Besuchern seiner Gourmet Stube im Hotel Post Lermoos. Und die Gäste des Hotels kommen beim abendlichen Sechs-Gang-Dinner ebenso in den Genuss seines Könnens. Auch Falstaff und A la Carte attestieren dem Kärntner jedes Jahr wieder beste Noten für seine herausragende Alpine Haute Cuisine, die immer raffinierte Nuancen bereithält.

Strassers Kochkünste können täglich im Rahmen der Post-Gourmetpension genossen werden. Für die passende Weinbegleitung stehen Sommelier Almin Begic und sein versiertes Team jederzeit mit Fachwissen zur Verfügung. Wer es darüber hinaus noch etwas exklusiver haben möchte, kann mittwochs bis samstags in der Post Gourmet Stube ein Gourmet-Degustationsmenü in exklusivem Ambiente genießen. Ab dem Wiedereröffnungsdatum im Frühjahr ist eine Übernachtung ab 200 Euro pro Person inklusive des sechsgängigen Überraschungsmenüs buchbar, mit Gourmet Stube kostet die Nacht zwischen dem 19. Mai und 17. Dezember ab 281 Euro pro Person.

Natürlich kann der Aufenthalt auch individuell verlängert werden. Gutscheine bietet die Post Lermoos ebenfalls an, falls mit der Gourmet Night beispielsweise zu Ostern oder am Mutter- oder Vatertag Freude verschenkt werden soll.

Den angemessenen Rahmen für das kulinarische Highlight bildet das vielfältige Wellnessangebot des Post Alpin Spa mit seinen insgesamt 3.000 Quadratmetern Wohlfühlfläche. Gekrönt wird diese vom Zirben-Panorama-Saunahaus im Spa-Garten mit atemberaubendem Ausblick auf die prominente Zugspitze. Ein wohlig-warmer Panorama-Solepool mit 34 Grad Celsius Wassertemperatur liegt direkt davor. Nach einem entspannten Wellnesstag und einem großartigen Gourmet-Menü endet der Tag in einer der luxuriösen Post-Suiten.

Um einen sicheren und sorglosen Aufenthalt für seine Gäste zu garantieren, hat das Hotel Post Lermoos das „professionelle Hygiene PLUS“-Konzept eingeführt, welches täglich an die neuesten Bestimmungen angepasst wird.

Aufgrund der besonderen Situation gelten besondere Stornovorteile: alle Buchungen im Zeitraum 26. März bis 17. Dezember 2021 können bis zwei Wochen vor Anreise kostenfrei storniert werden: Stornobedingungen für 2020/2021.

Weitere Informationen und Buchungen online unter www.post-lermoos.at

Quelle: Post Lermoos

DIESEN ARTIKEL JETZT TEILEN: