Urlaub & Freizeit

Alpines Ayurveda in Südtirol

Bahnen ziehen mit Bergblick © Hannes Niederkofler

Energie tanken und das Immunsystem stärken bei einer sorglosen Wohlfühlauszeit im Mirabell Dolomites Hotel – Luxury . Ayurveda & Spa

Das Gute liegt so nah: Man muss nicht nach Indien reisen, um in den Genuss der Heilkraft des Ayurveda zu kommen. Das Fünf-Sterne Mirabell Dolomites Hotel – Luxury . Ayurveda & Spa in Olang im Pustertal brachte vor vielen Jahren das alte Heilwissen der indischen Lehre nach Südtirol und verbindet es seitdem mit heimischen Kräutern und Pflanzen wie Arnika oder Zirbelkiefer. Im 1.800 Quadratmeter großen Wellnessbereich, des mit viel Liebe zum Detail geführten Hauses, genießen Gäste ganzheitliche Wohlfühl-Anwendungen und gesundheitsfördernde Behandlungen, die Stress und Blockaden lösen. Um das Immunsystem ganzheitlich zu stärken und das innere Gleichgewicht wieder herzustellen, bietet das Mirabell Dolomites Hotel auch verschiedene Pakete wie beispielsweise das Special „Aurora nach Maß“ oder das „Goldene Herbst-Paket“ mit drei Übernachtungen, Dreiviertel-Verwöhnpension, einem Check-up mit Irisdiagnose und einem Wohlfühl-Gutschein ab 504 Euro pro Person an.

Maßgeschneiderte Anwendungen, basierend auf einem ayurvedischem Konstitutions-Check-up

Eine für alle gibt es nicht: Um die passende Anwendung für jeden Gast individuell und persönlich zusammenzustellen, ermittelt Spa Manager und Naturheilpraktiker Alexander Kirchler zu Beginn des Aufenthalts den jeweiligen Ayurveda-Typ. Neben Puls- und Zungendiagnose, mit denen nach ayurvedischer Tradition Konstitutions- und Persönlichkeitstyp festgestellt werden, zählt zum Check-up auch die Irisdiagnose. Hier stellt Kirchler mögliche körperliche Schwachstellen anhand von Auffälligkeiten in der Iris fest und entwickelt anschließend maßgeschneiderte Ayurveda-Anwendungen, ein Fitnessprogramm und Ernährungsempfehlungen. Je nach Bedürfnis bietet das Mirabell auch verschiedene Behandlungen für Schmerzpatienten, zur Gewichtsreduktion, Raucherentwöhnung oder bei Schlafstörungen sowie zur Geburtserleichterung an. Auch die modernen Saunen und Dampfbäder, ein Kaltwasser-Schwimmbad sowie eine Kneipp-Ecke sorgen für sanfte Entschleunigung. Wohltuende Bewegung finden Gäste beim Aktivprogramm im Hotel durch Qigong- oder Yoga-Einheiten, sowie beim Golfen auf dem hauseigenen 3-Loch-Golfplatz. Besondere Naturerlebnisse bietet die bezaubernde Bergkulisse der Dolomiten im Winter, und die Ausübung von Wintersportarten am Hausberg Kronplatz, Südtirols Skiberg Nr. 1 und 2018 zum besten Skigebiet der Alpen gekürt.

Kulinarisch verwöhnen Küchenchef Ulrich Plankensteiner und sein Team die Gäste des Hauses mit genussvollen Südtiroler Spezialitäten und mediterranen Köstlichkeiten aus der Gourmet-Küche auf Haubenniveau. Vom facettenreichen Frühstücksbuffet über die Vitaljause am Nachmittag mit frisch gebackenen Kuchen, Suppen und Vorspeisen bis hin zum exklusiven 6-Gänge-Menü am Abend erwarten Gourmets kulinarische Highlights von regionalem und mediterranem Charakter. Der luxuriöse Wohnkomfort im traditionell-alpinen Stil sorgt für zusätzliche Gemütlichkeit und rundet einen erlebnisreichen Tag ab.

Wer eine Auszeit nur für sich selbst oder zusammen mit den Freundinnen benötigt, findet in den Paketen „Zeit nur für mich“ und „Ladies Only“ genau das Richtige, um dem Alltag für eine kurze Zeit den Rücken zu kehren. Auch werdende Mütter kommen mit dem Angebot „Ayurveda für Schwangere“ in den Genuss von gesundheitsfördernden, auf die Schwangerschaft abgestimmten Ayurveda-Behandlungen. Neben den Übernachtungen und der Dreiviertel-Verwöhnpension sind hier die Puls-Zungendiagnose, eine 50-minütige Lomi Hapai-Behandlung sowie eine Abhyanga-Ganzkörpermassage, der Shirodhara-Öl-Stirnguss und eine 40-minütige Padabhyanga-Anwendung inkludiert.

Alle Details und Informationen zu den verschiednen Angeboten und Gesundheits-Packages sind auf http://www.mirabell.it/de/zimmer-preise/wellness-angebote-dolomiten/ und http://www.mirabell.it/de/5-sterne-wellnesshotel-suedtirol/wellness-schwangerschaft/ zu finden.

* Großzügige und weitläufige Bereiche im Restaurant und den Stuben sowie in den Innen- und Außenbereichen der Wellness-Einrichtungen und verstärkte Hygienemaßnahmen im gesamten Haus ermöglichen eine sichere und rundum sorglose Wohlfühlauszeit im Mirabell Dolomites Hotel. Außen-Pool, Hallenbad, Whirlpool, Kaltwasser-Schwimmbecken, die Saunen sowie alle Ruheorte und Rückzugsräume sind geöffnet – Wellness-Behandlungen können ebenfalls wie gewohnt gebucht werden. Auch der Buffetbereich und die Schauküche sind offen und können unter Einhaltung entsprechender Maßnahmen genossen werden. Alternativ steht der herzliche Service mit Bedienung am Tisch zur Verfügung. Weitere Informationen zu den Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen im Mirabell Dolomites Hotel finden sich unter folgendem Link: http://www.mirabell.it/de/5-sterne-hotel-suedtirol/neue-summerfeelings/

DIESEN ARTIKEL JETZT TEILEN: