Urlaub & Freizeit

Der Schleier lüftet sich

© GAMS zu zweit

Romantische Auszeit im Bregenzerwald – GAMS zu zweit eröffnet nach zweiter Etappe des Relaunchs

Das GAMS zu zweit in Bezau eröffnete nach erfolgreichen Umbaumaßnahmen am 2. August 2020 wieder seine Türen für Paare, die sich nach einer Auszeit zu zweit sehnen. Verliebte können fortan im Kino für maximal acht Personen Platz nehmen, das mit einer breiten Filmauswahl sowie ausgefallenem Popcornvariationen und prickelnden Drinks begeistert. Die „Oh my God Suite“ am höchsten Punkt des Hotels mit Ausblick auf den Bregenzerwald erstrahlt in hellem Glanz. Im Inneren werden Farbakzente aus hellblau und pink gesetzt und Materialien wie Messing sowie Goldaccessoires sorgen für einen Wow-Effekt. Auf vier Stockwerken bietet das neue GAMS1648 ein Shoppingerlebnis der besonderen Art. Das Stammhaus aus dem 17. Jahrhundert fungiert als Vinothek mit integriertem Hotelshop. Ein original Pizzaofen aus Neapel sowie ein elf Meter hohes Weinregal mit über 10.000 Etiketten zählen zu den Highlights. Viel Platz für Entspannung bietet ab sofort die Erdsauna im Garten des Hotels. Verschiedene musikalische Aufgüsse im Zusammenspiel mit einer farbenfrohen Lichtershow finden täglich statt. Bereits im Oktober 2019 entstand auf dem Gebäudekomplex ein Ruhe- und Relaxbereich mit Skypool. Die Ab-Preise beginnen bei 122 Euro pro Person in einer Kuschelsuite inklusive Frühstück und Fünf-Gänge-Menü. Das Arrangement „Traumtage Most perfect time“ beinhaltet drei Übernachtungen von Donnerstag bis Sonntag, Frühstück sowie drei romantische Abendessen. Bei Anreise am Donnerstag erhalten Gäste kostenlosen Zugang zum Skypool. Die Preise beginnen bei 489 Euro pro Person im Kuschelnest. Buchungen werden unter info@hotel-gams.at, der Telefonnummer 0043(0)5514/2220 und online rund um die Uhr entgegengenommen. Weitere Informationen finden sich unter http://www.hotel-gams.at.

Bereits im letzten Jahr erhielten alle 58 Suiten, das Restaurant mit Küche, die Rezeption sowie die Lobby mit Barbereich ein frisches Design. Im Zuge des Umbaus vergrößerte sich der Spa-Bereich von 2.000 auf 3.000 Quadratmeter. Bei der neuen „Wolke 7 zu zweit“ Behandlung haben Liebespaare die Möglichkeit, eine spezielle Wellnessbehandlung zu genießen. Die wohltuende Reinigung mit Massage im Hammam und Entspannung im Dampfbad kostet 168 Euro pro Person und dauert 50 Minuten inklusive exklusivem Zutritt zur Dachterrasse mit Skypool. Mit viel Liebe zum Detail und kleinen Besonderheiten wie beispielsweise einer Candybar kreierten die Gastgeber Ellen Nenning und Andreas Mennel eine Wellnessoase für Paare, die in eine traumhafte Zeit zu zweit eintauchen möchten.

Quelle: GAMS zu zweit

DIESEN ARTIKEL JETZT TEILEN: