Urlaub & Freizeit

Raus aus dem Alltag: Mit dem aufblasbaren Kajak Alameda von Sevylor

(c) Bild: Sevylor®

Die Wolken verziehen sich und die Sonnenstunden steigen von Tag zu Tag. Der Sommer kommt immer näher und was empfiehlt sich gerade besser als ein Ausflug auf das kühle Nass? Das aufblasbare Kajak Alameda macht diesen Sommer die Familientour auf heimischen Gewässern und nächstes Jahr den Trip mit Freunden entlang mediterraner Küstentouren mit – und zu einem Highlight! Ausgestattet mit dem Sevy-Strong Tarpaulin garantiert das Alameda dabei stets hohe Robustheit und Sicherheit – so lässt es sich ohne Probleme auf nahezu jedem Gewässer sicher und effizient paddeln.

Das Alameda ist mit den patentierten, freischwebenden Sevy-Spension-Sitzen ausgestattet, die weder den Paddler noch den Sitz unmittelbar auf den Boden des Kajaks drücken und dadurch eine mögliche Deformation verringern. Die Unterseite des Kajaks ist somit stromlinienförmiger, was bis zu 15 Prozent weniger Wasserwiderstand als bei üblichen Sitzen ausmachen kann. Außerdem helfen die freischwebenden Sitze dabei, den Ausflug trotz möglicher Wasserspritzer, die während des Paddelns in das Kajak gelangen, mit trockenem Hosenboden zu beenden. Auch der angenehme Überzug und die hohen Rückenlehnen bieten viel Komfort. Dank des mitgelieferten, wasserdichten Packsack in Form eines Rucksacks ist ein trockener Transport ohne Dachträger im Auto möglich.

Auch in puncto Flexibilität und Komfort weiß das Alameda zu überzeugen: Im Handumdrehen lässt sich der 3-Sitzer zu einem 2-Personen-Kajak mit großem Stauraum umbauen. Weiteren Stauraum bieten die Gummiseile am Bug und D-Ringe mit Netz. Die Tragegriffe an Bug und Heck sind mit PVC überzogen und bieten so in nassem Zustand zuverlässigen Halt, während die vorgeformten Griffe an der Seite gleichzeitig als Paddelhalter fungieren. Seine Agilität erhält das Kajak von angeschweißten Finnen und einer großen, abnehmbaren Einschubfinne. Zudem verhindert das Boston-Ventil mithilfe einer Rückschlagkappe, dass Luft ausströmt, sobald man beim Aufpumpen den Pumpenschlauch entfernt. Im Lieferumfang sind zudem ein wasserdichter Dry-N-Store Packsack für den Transport des Kajaks, ein Easy Inflation Manometer und ein Reparaturset enthalten. Das Alameda ist nach ISO 6185-1 vom TÜV zertifiziert.

Quelle: Sevylor®

Diesen Artikel jetzt teilen auf: