Urlaub & Freizeit

Schneevergnügen für die ganze Familie im Zugspitz Resort, Ehrwald/Tirol

In der Kaminlounge können sich Gäste nach einem erlebnisreichen Tag entspannen © Michael Huber

Neun Skigebiete und grenzenlose Erlebnisse

Ein wahrhaftes Skiparadies mit neun Skigebieten, 214 Pistenkilometern und 89 Liftanlagen erleben Klein und Groß in der Tiroler Zugspitz Arena. Ob das familienfreundliche Skigebiet auf der Ehrwalder Alm, das ab dem 16. Dezember in die Wintersaison startet oder das Skigebiet Zugspitzplatt, das Skibegeisterte bereits ab 8. Dezember in nur zehn Minuten mit der Tiroler Zugspitzbahn erreichen: In der Tiroler Zugspitz Arena ist für jedes Alter und jedes Können das Richtige dabei. Mittendrin befindet sich das Vier-Sterne-Superior Zugspitz Resort in Ehrwald, Tirol auf der Sonnenseite der Zugspitze, das ab dem 17. November wieder für die Wintersaison eröffnet. Ob alpin-moderne Zimmer und Suiten mit Verwöhn-Halbpension, Appartements, bei welchen die Verpflegung wahlweise hinzugebucht werden kann oder der Fünf-Sterne-Campingplatz, dessen Gäste alle Annehmlichkeiten des Resorts genießen: Im Zugspitz Resort findet jeder Gast eine nach seinen individuellen Vorlieben und Bedürfnissen angepasste Urlaubsart.

Draußen purer Schneespaß auf 214 Pistenkilometern…

Jedes Jahr wird die Tiroler Zugspitz Arena aufs Neue zu einem wahren Wintersport-Eldorado, das mit besten Schneebedingungen und abwechslungsreichen Pisten begeistert. Dabei erkunden Skibegeisterte mit nur einem Skipass, der Top Snow Card, alle Skigebiete der Region. Familienfreundlich und erlebnisreich zeigt sich das Skigebiet Ehrwalder Alm: Der Snowpark lädt Freestyle-Fans dazu ein, ihren Künsten freien Lauf zu lassen, während im Familypark, auf der Funslope sowie in der Holz-Pistenraupe vor allem die Kleinen ganz auf ihre Kosten kommen. Wer sich auf den Skiern noch nicht sicher fühlt, kann sich auf Skikurse der örtlichen Skischule Total in Ehrwald freuen. Ob bei der spielerischen Annäherung ans Skifahren im Skikindergarten oder den abwechslungsreichen Ski- und Snowboard- Kursen für Erwachsene: Auf der Ehrwalder Alm warten Skikurse für jede Altersgruppe. Um sich nach dem Pistenspaß zu stärken, wartet das Tirolerhaus an der Bergstation der Ehrwalder Almbahn darauf, Gäste mit Tiroler und internationalen Gerichten rundum zu verwöhnen. Mit dem kostenlosen Skibus der Region, der direkt vor dem Zugspitz Resort losfährt, erreichen Hotelgäste die Ehrwalder Almbahn und Skigebiete in der Tiroler Zugspitz Arena ganz bequem in wenigen Minuten. Wer hoch hinaus möchte und Lust auf eine atemberaubende Panorama-Aussicht in knapp 3.000 Metern Höhe hat, der ist im Gletscher-Skigebiet Zugspitzplatt richtig. In nur zehn Minuten erreichen Gäste des Zugspitz Resorts mit der direkt neben dem Resort gelegenen Tiroler Zugspitzbahn den Gipfel und starten von dort weiter in Richtung Schneeferner Gletscher hinein in das Pistenvergnügen. Für das leibliche Wohl sorgt das Panorama-Gipfelrestaurant, das mit einem eindrucksvollen Ausblick auf das umliegende Bergpanorama begeistert.

…drinnen Erlebnis und Entspannung in der 1.500qm Spiele- und Wasserwelt

Nach einem langen Tag auf der Piste dürfen sich Familien im Vier-Sterne-Superior Zugspitz Resort auf Erlebnis wie auch Entspannung freuen. Kleine Gäste toben sich in der Spiele- und Wasserwelt auf 1.500 Quadratmetern aus: Die Indoor-Erlebniswelt begeistert unter anderem mit einer Go-Kart-Bahn, einer Play & Chill Area, einer Boulderwand und einem Kino, während die Wasserwelt über drei unterschiedliche Becken, ein Piratenschiff sowie fünf Erlebnisrutschen inklusive einer 120 Meter langen Wettkampfrutsche mit Zeitmessung verfügt. Für Entspannung sorgt die Aktiv- und Vitalwelt mit Adults-only-SPA, Saunalandschaft und Ruheräumen sowie einem großen Angebot an Massage- und Beauty-Anwendungen, während sich Kinder in der Krabbellandschaft und dem betreuten Kindergarten im DIDIs Kinderclub austoben. Um sich eine entspannende Auszeit mit der ganzen Familie zu gönnen, steht der Family-SPA mit Textilsauna, Ruheraum und Gartenlandschaft zur Verfügung.

Wenn das Zugspitz Resort am 17. November für die Wintersaison öffnet, dürfen sich Gäste auf abwechslungsreiche Winter-Packages freuen: Die „Familien-Ski-Pauschale“ enthält die Top Snow Card für alle Skigebiete der Tiroler Zugspitz Arena, ein abwechslungsreiches Familien-Aktiv-Programm sowie eine kostenfreie Kinderbetreuung ab drei Jahren. Vom 08.01. bis 29.01.2023 ist das Paket ab 2.426 Euro bei fünf Übernachtungen für zwei Erwachsene und ein Kind buchbar. Es sich rundum gut gehen lassen können Gäste mit dem Paket „Spitzen Verwöhntage“, das vom 17.11. bis zum 22.12.2022 und vom 08.01. bis zum 29.01.2023 ab 421 Euro pro Person für drei Übernachtungen buchbar ist. Genussliebhaber dürfen sich auf Halbpension, Abendessen à la carte, eine Flasche Prosecco, Zugang zur Aktiv & Vitalwelt sowie ein abwechslungsreiches Familien-Aktiv-Programm freuen. Das Winter-Package „Super-Ski-Wochen“ ist vom 08.01. bis zum 29.01.2023 ab 858,50 Euro pro Person für fünf Übernachtungen buchbar und enthält die Top Snow Card, die Nutzung der Aktiv- und Vitalwelt sowie ein abwechslungsreiches Familien-Aktiv-Programm.

Weitere Informationen zu den Angeboten und Reservierungen auf www.zugspitz-resort.at.

Quelle: Zugspitz Resort

DIESEN ARTIKEL JETZT TEILEN: