Taschen und Rucksäcke

Für jedes Abenteuer zu haben: Unikate von Feuerwear

(c) Bild: Feuerwear

Der Herbst kann kommen mit Otis, Eric und Harris aus gebrauchtem Feuerwehrschlauch

Köln, im September 2020 – Dank Hip Bag Otis, Rucksack Eric und Sportasche Harris für alle spontanen Aktionen im Herbst gewappnet sein: Egal, ob aus einem kurzen Ausflug ein ganzer Wochenendtrip wird, aus einem Picknick im Park ein langer Abend am Lagerfeuer oder, ob der Spaziergang vom Regenschauer überrascht wird. Mit den wasserabweisenden und robusten Taschen, Rucksäcken und Accessoires von Feuerwear, ist jedes Abenteuer möglich. Sowohl Indoor, Outdoor, zu Fuß, im Van oder auf dem Fahrrad – die nachhaltigen Wegbegleiter sind unverwechselbar unverwüstlich und bestehen alle Einsätze des Alltags.

Die goldene Jahreszeit beginnt und so, wie sich das Wetter verändert, verändern sich auch die Outdoor-Aktivitäten. Nur gut, dass die Unikate des nachhaltigen Labels Feuerwear allzeitbereit sind. Saisonübergreifend sind sie treue Begleiter, die was abkönnen.

Ab aufs Rad und mit Freunden eine entspannte Radtour in der Herbstsonne genießen oder die nächste Halfpipe unsicher machen – Dank Hip Bag Otis können dabei alle persönlichen Gegenstände ganz bequem verstaut und geschützt werden. Handy, Portemonnaie, Schlüssel oder Hygieneartikel werden mit Otis lässig quer über die Schulter oder leger um die Hüfte transportiert. Da sind die Hände frei zum Ausbalancieren.

Der Nachmittag soll bei einem gemütlichen Picknick im Park genossen werden? Mit Rucksack Eric ist das überhaupt kein Problem. Die komfortabel gepolsterten Tragegurte und der geradlinige Schnitt liefern ein angenehmes Tragegefühl – auch bei voller Last. Getränke, Verpflegung sowie eine Decke können easy verstaut werden. Der Rucksack aus ausgedientem Feuerwehrschlauch schützt jeden Inhalt vor unerwarteten Regenschauern und ist durch das recycelte Material mit der Umwelt im Einklang – nachhaltig sein war noch nie so praktisch und stylisch in einem.

Vollendet wird der Ausflug durch ein spontanes Lagerfeuer am Abend. Ein kuscheliger Pulli, Marshmallows und sogar Holzscheite finden in der Sporttasche Harris ihren Platz. Die beiden reißfesten Henkel sowie der Schultergurt bieten unterschiedliche Tragemöglichkeiten. Aus dem Abend am Feuer ergibt sich ein spontanes Biwak unterm Sternenhimmel? Kein Problem! Mit bis zu 39 Liter eignet sich Harris auch bestens als Weekender mit viel Platz für spontane Abenteuer.

Preis & Verfügbarkeit

Alle Produkte gibt es in den Schlauchfarben Rot und Weiß sowie in der Farbe der Schlauchinnenseite: Schwarz. Dabei sind alle mit den Spuren und Aufdrucken vergangener Einsätze Einzelstücke mit eigenem Charakter. Otis ist im Format 13,5 x 27,5 x 7 cm zum Preis von 57,- Euro erhältlich. Eric gibt es für 164,- Euro voll bepackt mit einer Höhe von 51 cm, einer Breite von 31,5 cm und einer Tiefe von 13 cm. Die Sporttasche Harris ist in zwei Größen erhältlich. Model M gibt es zum Preis von 164,- Euro in den Maßen 28 x 44 x 22 cm. Variante L ist für 184,- Euro in den Maßen 31 x 50 x 23 cm zu haben (H x B x T).

Weitere Informationen zu diesen und zahlreichen weiteren Produkten des Kölner Kult-Labels unter http://www.feuerwear.de

Quelle: Feuerwear

DIESEN ARTIKEL JETZT TEILEN: