Fahrrad

Bringt Licht ins Dunkel

(c) Bild: TRELOCK

Sicht und Sicherheit – das sind die beiden alles bestimmenden Themen, wenn man bei schlechten Lichtverhältnissen aufs Fahrrad steigt. Trelock bietet mit seiner neuen Frontleuchte LS 600 I-GO VECTOR und dem passenden Rücklicht eine intelligente Lösung an, um sich mit Sicherheit im Straßenverkehr zu bewegen.

Bei Dunkelheit aufs Fahrrad zu verzichten, ist eigentlich keine Option. Das muss auch nicht sein, wenn man eine gute Fahrradbeleuchtung sein Eigen nennt. Der Münsteraner Fahrrad-Sicherheitsexperte stellt mit seiner neuen USB-Linie eine ganze Reihe an Optionen für Frontund Rückbeleuchtungen vor.

Darunter auch die StVZO-zertifizierte Frontleuchte LS 600 I-GO VECTOR und die innovative LS 740 I-GO REAR für die Sichtbarkeit von hinten und von der Seite, die beide den Radfahrer mit noch weiteren Features erhellen. Mit 60 Lux, 80 Meter Sichtweite sowie integrierter seitlicher Beleuchtung sorgt die neue Trelock LS 600 I-GO VECTOR nicht nur für eine gute Ausleuchtung, sondern hilft dem Radfahrer mit intelligenten Funktionen auch, sich sicher im Straßenverkehr zu bewegen. Zusätzlich zu den drei schaltbaren Beleuchtungsstufen, lässt sich der sogenannte Automatik-Modus zuschalten. Im Automatik-Modus misst ein Sensor die Intensität des Umgebungslichts und passt die Beleuchtungsstufe entsprechend selbständig an. Für insgesamt 15 Stunden hält der Akku Kapazitäten frei, wobei ein Display die minutengenaue Restleuchtdauer anzeigt. Dank des mitgelieferten Halters lässt sich die Leuchte übrigens mit wenigen Handgriffen werkzeugfrei montieren, das Aufstecken und Abnehmen ist ein Kinderspiel.

Passend zur Frontleuchte hält Trelock natürlich ein ebenso durchdachtes Rücklicht bereit. Der Clou bei der LS 740 VECTOR REAR SIGNAL ist die kabellose, sensorgestützte Bremslicht-Funktion.
Beim Bremsvorgang wird eine zusätzliche LED zugeschaltet, die den nachfolgenden Verkehr warnt. Über 500 Meter weit ist das kleine, aber starke Rücklicht im Verkehr zu sehen, so dass in Kombination mit dem Frontlicht für bestmögliche Sicherheit im Dunkeln gesorgt ist.

Übrigens: Seinen Handelspartnern bietet Trelock ein aufgeräumtes Display, dass die USB-Linie auf der Theke in Formation bringt und sich auch auf Tego- oder Slatwall-Systemen problemlos
befestigen lässt.

Quelle: TRELOCK

DIESEN ARTIKEL JETZT TEILEN: