Unterhaltungselektronik Whisky

Mit dem Smartphone zu Jack Daniel‘s

© Brown-Forman

Neue Augmented Reality App nimmt User mit auf eine virtuelle Reise zur JACK DANIEL’S Distillery nach Lynchburg, Tennessee.

Auf die Flasche, fertig, los: Wer die neue App von Brown-Forman auf das Etikett einer JACK DANIEL’S Old No. 7 Flasche richtet, kommt in den Genuss eines besonderen AR-Erlebnisses. In drei Modulen („Distillery“, „Prozess“ und „Jack“) wird die ganze Welt des berühmten Tennessee Whiskeys erlebbar. User besuchen via Smartphone die Destillerie, erhalten Einblicke in die Herstellung und ergründen den Mythos des Erfinders Jasper Newton „Jack“ Daniel.

„Die Herstellung von JACK DANIEL’S Old No. 7 ist ein hoch interessanter Vorgang. Mit dieser App ermöglichen wir es Fans und Interessenten überall auf der Welt, das mitzuerleben – bequem von zuhause aus“, sagt Tanja Steffen, Head of JACK DANIEL’S Germany bei Brown-Forman Deutschland. Jedes Jahr besuchen Zehntausende Menschen aus aller Welt die Distillery in Lynchburg. Mit der neuen App kann nun wirklich jeder dabei sein.

Die deutschsprachige Version der App ist ab sofort gratis in den App Stores zum Download verfügbar. In englischer Sprache ist sie bereits seit 11. Juni 2019 unter „JACK DANIEL’S AR Experience“ erhältlich. Entwickelt wurde die App in Zusammenarbeit mit Tactic, einem in San Francisco ansässigen Unternehmen, das auf die Produktion immersiver Erlebnisse spezialisiert ist.

Diesen Artikel jetzt teilen auf: