Urlaub & Freizeit

Stilvoller Workation Room im Naturhotel Forsthofgut

Die stilvollen und gemütlichen Loungesessel und –sofas bieten einen optimalen Rückzugsort für konzentriertes und ungestörtes Arbeiten © Naturhotel Forsthofgut

Arbeit und Erholung inmitten alpiner Natur

Den Büroalltag oder das Homeoffice weit hinter sich lassen und trotzdem produktiv und kreativ arbeiten? Dank dem neuen Workation Room im Naturhotel Forsthofgut können Gäste ab sofort Arbeit und Urlaub miteinander verbinden, Inspiration in der Natur schöpfen, neue Kraft tanken und am Fuße der Leoganger Steinberger ihren ganz eigenen Work-Life-Rhythmus finden. Der neugestaltete Rückzugsort für Erwachsene bietet eine stilvolle, ruhige Atmosphäre und schafft Platz für Austausch, zum kreativen Arbeiten oder zum Fokussieren. Yoga Plattformen im Wald, Infinity Pool und der erholsame waldSPA laden dazu ein, den Workation Tag individuell einzuteilen und so die Balance zwischen Arbeit und Freizeit zu genießen.

Den Arbeitsplatz dorthin verlegen, wo andere Urlaub machen: Das Naturhotel Forsthofgut greift den aktuellen Trend „Workation“ auf und erweitert sein umfangreiches Angebot um einen neuen Workation Raum für Erwachsene. Eine stilvolle Einrichtung, eine ruhige Atmosphäre gepaart mit imposantem Ausblick auf die Leoganger Steinberge lassen eintönige Bürotische schnell in die weite Ferne rücken. Der neugestaltete, 40 Quadratmeter große Workation Raum ist mit gemütlichen Loungesesseln und –sofas sowie mehreren Tischgruppen der Marke Vitra ausgestattet und ist ein optimaler Rückzugsort für konzentriertes und ungestörtes Arbeiten. Gleichzeitig eröffnen sich interessante Networking-Gelegenheiten und die Möglichkeit zum abwechslungsreichen Austausch. Wie im gesamten Hotel steht auch hier eine schnelle und stabile W-Lan Verbindung zur Verfügung. Alle Zimmer des Forsthofguts sind ebenfalls mit Schreibtischen ausgestattet, sodass ein Wechsel der Arbeitsumgebung mit bleibendem Blick auf die Bergwelt innerhalb des Hauses problemlos möglich ist.

Fitness oder Yoga am Morgen, eine Massage zwischen den Terminen: Neben der Arbeit kommt die Erholung natürlich nicht zu kurz und Gäste genießen die gesamten Vorteile des naturverbundenen Hotels. So startet der Tag nach persönlicher Vorliebe mit ein paar Bahnen im 25 Meter Sportpool in der Morgendämmerung oder mit einer intensiven Sporteinheit im hauseigenen Fitnessstudio. Um zwischendurch aus dem Arbeitsalltag auszubrechen, lädt der waldSPA auf 5.700 Quadratmetern zu verschiedensten Anwendungen und Behandlungen ein, sodass der Workation-Tag ganz flexibel und nach dem eigenen Rhythmus und Wohlbefinden ausgerichtet werden kann. An den Nachwuchs ist ebenfalls gedacht: Während die Eltern arbeiten, sind die Kinder im Rocky’s Club mit täglicher Kinderbetreuung ab zwei Jahren bestens unterhalten und versorgt.

Weitere Informationen unter www.forsthofgut.at

Quelle: Forsthofgut

DIESEN ARTIKEL JETZT TEILEN: